Textversion

Sie sind hier:

Gerätetauchen / Sporttauchen

PADI Tec Rec / technisches Tauchen

Apnoe- / Freitauchen

Emergency First Response

Ausbildungsverbände

PADI

AIDA

IDDA

Kindertauchen Infos

IDC-downloads

OWD-downloads

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Tauchschule TCT Hannover

Tauchclub Aquatica e.V.

Kooperationspartner

Downloads

Links

FAQ

Kontakt

Impressum

Datenschutz

AGB

WARUM PADI?

PADI - the way the world learns to dive!!

Ausbildung
- Das PADI System der Tauchausbildung ist ein auf höchsten Standards basierendes Lernsystem. Unter Anleitung eines Tauchlehrers wirst Du mit den Übungen und Regeln zur Tauchsicherheit vertraut gemacht - bis Du sie wirklich beherrschst (mastery). PADI Tauchlehrer werden auf höchstem Niveau ausgebildet und sind angewiesen, diese Standards auch ein- und Aufrecht zu erhalten. Hinter dem Ausbildungssystem steckt ein sehr zuverlässiges und proaktives Qualitätsmanagement-System.

Performance-basiertes Lernen – Du entwickelst Deine Lernerfolge in Deinem eigenen Tempo! Nach jedem Schritt demonstrierst Du, dass Du den Schritt beherrscht (mastery) und schreitest somit immer weiter auf dem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss zu einem sicheren Taucher! Du must Dir deine PADI Zertifizierung verdienen, aber das ist eigentlich kein Problem, da sowohl Dein Instruktor als auch das System Dich ständig motivieren!

Ausbildungs-Materialien – nahezu einigartig in der Tauchbranche. Deine PADI Materialien sind immer aktuell auf dem "Stand-der-Technik" und werden ständig weiterentwickelt. Unabhängige Lernmaterialien werden dem PADI Tauchschüler angeboten, vom einfachen Kursbuch über das eLearning bis hin zu brandaktuellen "touch-Produkten" für Tabletts. All das erlaubt es Dir in der Art und Weise zu lernen, die für Dich am angenehsten ist! Die Materialien Deines Tauchlehrers werden ebenso weiterentwickelt und garantieren Dir ein ausgezeichnetes Konzept der Wissensvermittlung!

Ausbildungs-Standards – Alle PADI Programme, angefangen vom Beginner (PADI Open Water) bis hin zum Instruktor-Training-Programm werden von einem strikten Ausbildungssystem überwacht und gewährleisten somit weltweite Konsistenz der Ausbildung und Qualität. PADI führt auch hier ein proaktives Qualitätsmanagement durch und befragt viele PADI Taucher nach erfolgreichen Abschluss. Hierdurch wird sichergestellt, dass Standards eingehalten werden und fördern damit ebenfalls die Kundenzufriedenheit. Keine andere Ausbildungsorganisation arbeitet derart an der professioneller Beständigkeit - und verstärkt damit die Glaubwürdigkeit von PADI!

Ausbildung und Fortbildung – Spaß und Freude beim Tauchen führt zu zufriedenen Tauchern, die sich wünschen ihre Fertigkeiten zu erweitern und zu verbessern. PADI war die erste Tauchausbildungsorganisation mit einem anerkannten Fortbildungsprogramm. Jeder PADI Kurs baut auf die Fertigkeiten auf und vermittelt Dir neue Ziele in dem Moment, wenn Du dazu bereit bist!
Sollte es Dich einmal auf die professionelle PADI Schiene führen wirst Du spätestens merken, dass Tauchen auch eine Art "lifestyle" ist!

Standard Übereinstimmung - ISO (International Organization for Standardization) – PADI Kurse werden in Übereinstimmung mit den ISO Standards für das Sporttauchen von einem unabhängigen Auditor - der European Underwater Federation sowie dem Austrian Standards Institute zertifiziert. Die ISO Standards (siehe Tabelle) gliedern sich in 5 Level für Taucher, 2 Level für Tauchlehrer und einem Service Provider oder Divecenter. Jeder dieser Standards ist einer PADI Zertifizierung oder einer Mitgliedsstufe gleichzusetzen, was bedeutet, dass Taucher oder Mitglieder im Rahmen ihrer Ausbildung die Anforderungen des ISO Standards erreicht haben.

ISO Bezeichnung ISO Referenz PADI Equivalent
Einführungsprogramme für das Gerätetauchen ISO 11121 Discover Scuba Diving
Diver Level 1 - Supervised Diver ISO 24801-1 PADI Scuba Diver
Diver Level 2 - Autonomous Diver ISO 24801-2 Open Water Diver
Advanced OWD
Rescue Diver
Diver Level 3 -
Diver Leader
ISO 24801-3 Divemaster
Trainingsprogramme für Tauchen mit Nitrox ISO 11107 Enriched Air Diver
Tauchlehrer Level 1 ISO 24802-1 Assistant Instructor
Tauchlehrer Level 2 ISO 24802-2 Open Water Scuba Instructor
Recreational scuba diving service provider ISO 24803 Dive Center
Dive Resort

Was nützen Dir diese Standards?
Egal wo Du Deine Tauchausbildung beginnst und welche Schritte Du absolviert hast. Die Inhalte sind weltweit einheitlich! Sofern Du eine Stufe innerhalb der Ausbildung abgeschlossen hast, kann Dir Dein Tauchlehrer dieses schriftlich bestätigen und Du kannst die nächsten Schritte auf jeder anderen PADI Tauchbasis oder bei jedem anderen PADI Tauchlehrer fortsetzen!